02x19 - Stimmen

Titel Stimmen
Titel (de) Conspiracy Theory
Autor Frank Military
Regie Jeff Woolnough
ErstausstrahlungQuoten (Mio)
USA 12. April 2005 (Di) 13,89
DE 26. Januar 2006 (Do) -
Wiederkehrende Charaktere
FBI Agent T.C. Fornell Joe Spano
Jimmy Palmer Brian Dietzen

Inhalt

Petty Officer Jessica Smith glaubt die Stimme ihres verstorbenen Mannes zu hören und wird in eine psychiatrische Einrichtung eingeliefert. Dort stirbt sie kurz darauf unter mysteriösen Umständen. War es wirklich Selbstmord, wie alle behaupten? Oder war Smith gar nicht so krank wie vermutet.
Auch das FBI interessiert sich brennend für den Fall, denn P. O. Smith war Zeugin in einer anderen heiklen Ermittlung.

Sehenswerte Momente

  • Die Anfangsszene im Büro, zuerst mit Tonys Morgengymnastik, dann wie alle versuchen das Alter seiner neuen Flammen zu erraten um dann auch noch seinen Studenten-Spitznamen zu verraten. (ca. ab Minute 1) Zuletzt noch wie Kate versucht sich bei Tony wieder einzuschmeicheln, als sie merkt, das er ihr Wet-T-Shirt-Foto hat.
  • Wenn Kate versucht von Tony zu erfahren was er mit ihrem Foto machen möchte. Und wie sie und Tony McGee im Unklaren lassen worum es überhaupt geht. (ca. Minute 5:30)
  • Wenn Tony aufgeht, das die Frau, die das Team so nett begrüßt hat und ihn dann versucht hat in anzubaggern eigentlich eine Psychiatrie-Patientin ist. (ca. Minute 7:30)
  • Wenn Tony vormacht, wie Kate sich wohl fühlen würde, wenn man ihr kaltes Wasser ins Dekolleté kippt. (ca. Minute 9:30)
  • Wenn die Psychiatriepatientin Tony umarmt (ca. Minute 12)
  • Wenn Tony Kate mit dem Foto erpresst und gerne stattdessen ihre katholische Schuluniform haben möchte. (ca. Minute 13:30)
  • Agent Fornell an Gibbs Schreibtisch und wie erst Tony, dann Kate sich fragen wieso er nicht tot ist und er dann auch noch an Gibbs Schreibtisch sitzt. (ca. Minute 14)
  • Wie Fornell Gibbs Tipps gibt, wie er seinen Computer sichern soll. (ca. Minute 15) Und Gibbs der daraufhin McGee anweist seinen Computer zu prüfen.
  • Gibbs und Fornell in ihrem „üblichen Konferenzraum“. (ca. Minute 15:30)
  • Tony, Kate und Abbys Gummipuppe (ca. Minute 20)
  • Wenn Tony die Aufzeichnungen der Gruppentherapiesitzungen haben möchte, weil dort auch die Patientin drauf ist, die ihn angebaggert hat und wie Kate, wie so oft in dieser Folge, leider nachgeben muss. (ca. Minute 24)
  • Wenn Tony Kate zeigt wie einfach schauspielern ist. (ca. Minute 26)
  • Wenn Gibbs McGee beim abhören der Gruppensitzungen erwischt und wie McGee ihm dann den Sinn der Aktion näher bringt. (ca. Minute 27)
  • Wenn McGee sich gegenüber Commander Witten durchsetzt. (ca. Minute 32)
  • McGee bei Catherine Reynolds. (ca. ab Minute 33)
  • Wenn Tony Gibbs nachmacht, während dieser gerade seinen Standard-Spruch von sich gibt. (ca. Minute 35:30)
  • Die Schluss-Szene, wenn Kate und Tony sich gegenseitig mit Fotos erpressen wollen und gemeinsam beschließen sie zu löschen. Letztendlich schicken sie das Foto des jeweils anderen aber per Mail an Gibbs. Gibbs Gesicht, wenn er seine Mails liest, großartig! (ca. Minute 41)

Zitate

Tony über das Opfer

„Viele Überflieger und Perfektionisten ticken irgendwann aus. Meinem gehörte eine erfolgreiche Firma, doch dann grub er auf Golfplätzen Löcher und suchte nach Maulwurfmenschen. Du bist Perfektionistin oder Kate?“


Tony über die Krankheit des Opfers

Tony: „Ich glaube nicht, das sie es vorgetäuscht hat.“
Kate: „Ich hab das Gefühl das du das öfter sagst.“



Gibbs, als er sich über Tony aufregt

„Hey! DiNozzo! Wenn du das noch mal machst versenk ich meinen Stiefel knietief in deinem Arsch“




Zum Thema Gummipuppe

Gibbs: „Warum Abs?“
Abby: „Na ja, ich war gelangweilt und dachte die Kleine braucht Persönlichkeit.“
Gibbs: „Ist das Ding zu irgendwas gut, Abby?“
Abby: „Ach, da gibts einiges.“ (zieht einen Zettel hervor) „Zumindest laut ihrer Bedienungsanleitung.“

McGee, als er Tonys alten Spruch gegen ihn verwendet

„Tony, ein weiser Mann hat mir mal gesagt: 'Es gibt kein ICH in einem Team'.“




McGee auf der Psychatrie

Commander Witten: „Gibt es einen Grund, wieso Sie meinen vor Ihrem Besuch nicht anrufen zu müssen oder genießen Sie es einfach nur irgendwo unangemeldet zu erscheinen?“
McGee: „Kommt ganz auf die Situation an.“


Als Gibbs und Fornell einen Verdächtigen befragen

McGee (hinter der Scheibe): „Was haben die vor? Guter Bulle, böser Bulle?“
Kate: „Eher böser Bulle, gruseliger Bulle, McGee.“
McGee: „Und wer ist wer?“
Kate: „Also da solltest du vielleicht ihre Ex-Frauen fragen.“

Tonys Filmreferenzen

  • Abby erklärt Gibbs den Film „Freitag, der 13.“

McGees Spitznamen

  • Tonys Spitzname, während seiner Studentenzeit: Sex-Machine
  • Abby nennt Gibbs „mein silberhaariger Fuchs“

Das Team intern

Special Agent Gibbs

  • Nach Gibbs eigener Aussage beruhten seine beiden ersten Ehen auf bloßem Schein.

Special Agent DiNozzo

  • Tonys Lieblings-Frühstück: Burrito mit Wurst, Käse und reichlich Speck.
  • Tony hat einer jungen Frau bei ihrer Autopanne geholfen.
  • Tonys Studenten-Spitzname: Sex-Machine
  • Tony hat eine Kopie von Kates Wet-T-Shirt-Foto.

Special Agent Todd

  • Kate kennt Tonys alten Spitznamen. Sie hat ihn von Tonys Verbindungsbruder erfahren.
  • Der T-Shirt-Wettbewerb an dem Kate teilgenommen hat, ist zum Zeitpunkt der Folge 10 Jahre her. Also war er etwa 1995.

Special Agent McGee

  • McGee war 18 als er am MIT mit dem Studium anfing. (Kann das wirklich richtig sein? Er war doch vorher noch an der Johns Hopkins.)
  • Laut eigener Aussage ist McGee keine Jungfrau mehr.
  • McGee glaubt schon mal verliebt gewesen zu sein.
  • McGee trägt Boxershorts und Slips, je nach dem, was er gerade mag.

Abby Sciuto

  • Abby schneidet sich ständig an den scharfen Kanten von Elektronikteilen.

Galerie

Das Team

episoden/staffel02/19/start.txt · Zuletzt geändert: 2013/10/19 17:02 von melanie
Recent changes RSS feed CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki