02x02 - Die perfekte Frau

Titel The Good Wives Club
Titel (de) Die perfekte Frau
Autor Gil Grant
Regie Dennis Smith
ErstausstrahlungQuoten (Mio)
USA 05. Oktober 2004 (Di) 14,28
DE 08. September 2005 (Do) -
Wiederkehrende Charaktere
Jimmy Palmer Brian Dietzen

Inhalt

Bei Abbrucharbeiten wird in einem unterirdischen Verlies, die mumifizierte Leiche einer Frau entdeckt. Als das Team den Schauplatz untersucht entdecken sie einen im 50er-Jahre-Stil eingerichteten Raum und Tipps für die gute Ehefrau. Wie sich herausstellt ist noch eine zweite Frau verschwunden, die zum Profil des ersten Opfers passt. Als das Team versucht sie zu finden, stellt sich heraus das sie verzweifelt auf der suche nach einem guten Ehemann war.

Sehenswerte Momente

  • Als Gibbs am Anfang das Team vorstellt und Tonys Reaktion darauf. (ca. Minute 1)
  • Wenn Ducky von seinem Kommilitonen erzählt, der unter Klaustrophobie litt, während Jimmy neben ihm steht und Todesängste aussteht. (ca. Minute 4:30)
  • Wenn Jimmy aufgeht, das er den Leichensack im Wagen vergessen hat. (ca. Minute 5:30)
  • Wenn Gibbs Kate vorwürft, den Raum nicht korrekt nachgestellt zu haben und dann die Lampe einige Zentimeter verschiebt.
  • Tony und McGee im Wagen. (ca. Minute 13:30)
  • Wenn Agent Melankovic erfährt das McGee Frauenzeitschriften liest und gleich viel freundlicher zu ihm wird, während sie Tony links liegen lässt. (ca. Minute 18)
  • Wenn McGee zu erklären versucht woher er sich mit Marihuana auskennt. (ca. Minute 20)
  • Tony der Agent Melankovic Erdnüsse isst. (ca. Minute 22)
  • Wenn Gibbs Tony anruft und scheinbar genau weiß was Tony tut und was er gerade nicht tut, aber tun sollte. (ca. Minute 27)

Besonderheiten

  • Dies ist die erste Folge in der McGee offiziell zum Team gehört.
  • Tony nennt McGee das erste Mal „Bambino“/„Probie“.

Zitate

Tony und McGee über "Redbook"

Tony: „Bambino! Redbook, wieso?“
McGee: „Redbook war und ist noch heute das wichtigste Magazin für die moderne junge Frau.“
Tony: „Willst du dein Geschlecht ändern?“
McGee: „Nein! Doch ich hab mich schon immer für Frauen interessiert. Und die beste Möglichkeit alles über sie zu wissen ist … alles zu wissen.“
Tony: „McGee! Wer über Frauen Bescheid wissen will muss sie kennen lernen.“

Tony und McGee auf der Autofahrt

Tony (schaltet das Radio aus): „Grässlicher Song McGee.“
McGee: „Haben Sie nicht Karten für das Konzert nächste Woche?“
Tony: „Habs mir überlegt! Ich verkauf sie!“


Abby erklärt Gibbs ausschweifend was sie gefunden hat

Gibbs: „Und das soll uns weiterhelfen Abby? Wieso?“
Abby: „Gibbs! Du weißt so gut wie ich, das ich Spannung erzeugen muss bevor ich zum Schlag aushole.“
Gibbs: „Los gib's mir einfach, Baby!“

Abby zu Gibbs

„Für dich tu' ich doch alles du großer Hexenmeister.“




Tonys Filmreferenzen

  • Tony behauptet der Tatort wäre etwas das Stephen King gefallen könnte.
  • Tony sieht sich "Ozzie und Harriet" im Fernsehn an.

McGees Spitznamen

  • In dieser Folge nennt Tony McGee das erste Mal Bambino. Und er tut es in dieser Folge fast immer wenn er ihn anspricht. Auch lässt er ihn nicht vergessen das er nur Agent auf Probe ist.

Das Team intern

Special Agent DiNozzo

  • Tony mag “The Forgotten Recordings” von Nelson Eddy
  • Tony behauptet sich sein Wissen über Marihuana, während seiner Zeit in Baltimore angeeignet zu haben. Woraufhin Gibbs ihn aber darauf hinweist, das er dort schließlich nicht beim Drogendezernat gewesen sei.

Special Agent McGee

  • McGee liest "Redbook", ein Frauenmagazin.
  • McGee hat in seiner Jugend einmal Marihuana geraucht. Er fand es nicht schön. Kate und Tony sind daraufhin der Meinung, das er nicht wirklich inhaliert haben kann.
  • McGee bedauert sein „Settee“, eine Couch für zwei, auf dem Trödel verkauft zu haben.

Jimmy Palmer

  • Jimmy leidet unter Klaustrophobie.

Galerie

Das Team

episoden/staffel02/02/start.txt · Zuletzt geändert: 2013/06/30 20:55 von melanie
Recent changes RSS feed CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki