01x23 - Der Terrorist

Titel Reveille
Titel (de) Der Terrorist
Autor Donald P. Bellisario
Regie Thomas J. Wright
ErstausstrahlungQuoten (Mio)
USA 25. Mai 2004 (Di) 10,86
DE 25. August 2005 (Do) 2,27
Wiederkehrende Charaktere
NCIS Special Agent Timothy McGee Sean Murray
Special Agent Paula Cassidy Jessica Steen
Ari Haswari Rudolf Martin
FBI Agent T.C. Fornell Joe Spano

Inhalt

Gibbs versucht noch immer, wie besessen, den unbekannten Terroristen zu identifizieren, der ihm, Monate zuvor, entkommen ist. Nun ist das Team, dank eines neuen Computerprogramms von McGee, kurz davor dieses Ziel zu erreichen.
Allerdings ist auch der Schweinehund, wie Gibbs ihn nennt, währenddessen nicht untätig. Zusammen mit einer Gruppe Hamas-Kämpfern, bereitet er einen Anschlag auf den Präsidenten der Vereinigten Staaten vor.
Wird Gibbs und sein Team die Pläne des Terroristen vereiteln können?

Sehenswerte Momente

  • Die Anfangsszene im Büro, wenn Abby und McGee Gibbs schlafend im Büro vorfinden. (ca. Minute 1:30)
  • Wenn McGee realisiert das er in einem Sarg geschlafen hat. (ca. Minute 3:30)
  • Kate im Coffee-Shop, wenn sie mit einem Mann vom Landwirtschaftsministerium über den NCIS redet und sie merken, das sie nicht den gleichen NCIS meinen. (ca. Minute 5:30)
  • Wenn Abby und McGee mit dem Bild des Terroristen und der Gesichtsrekonstruktionssoftware spielen. (ca. Minute 16)
  • Wenn Gibbs und Fornell gemeinsam in Gibbs Keller Bourbon trinken. (ca. Minute 38)

Besonderheiten

  • Gibbs träumt davon festzustellen das Kates Leiche in der Autopsie liegt. Sie hat gut sichtbar einen Kopfschuss zwischen die Augen bekommen. Etwas das dann erst Ende der 2. Staffel wahr wird.
  • Dies ist die erste Folge in der Duckys Fleischpuzzel erwähnt wird.
  • Dies ist die zweite Folge mit dem Terroristen Ari.

Zitate

Abby und McGee über den schlafenden Gibbs

Abby: „Seine Augäpfel tanzen Disco unter den Liedern.“
McGee: „Disco? Ist das jetzt wieder in?“
Abby: „Für Gibbs ist das nie out gewesen.“


Abby und McGee nach dem sie Gibbs von dem neuen Computerprogramm erzählt haben

Gibbs zu McGee (geht weg): „Wie schläft's sich im Sarg McGee?“
McGee zu Abby: „In 'nem Sarg? Aber du hast gesagt es ist eine kastenförmige Schlafcouch.“
Abby: „Na ja, ist es doch. Irgendwie.“
McGee (aufgeregt): „Deswegen wolltest du das Licht nicht anschalten. Ich hab in 'nem Sarg geschlafen! Nicht zu fassen!“
Abby: „Nicht nur geschlafen.“

Tony über Gibbs und dessen Bessenheit den Terroristen zu finden

„Gibbs ist wie ein Hund. Er knabbert an 'nem alten Knochen rum bis er mal 'en Steak kriegt. Und wenn er das verschlungen hat knabbert er wieder an dem Knochen rum. Dieser Terrorist ist für Gibbs der Knochen.“


Gibbs und McGee im Büro

Gibbs: „Schluss mit den Entschuldigungen! Das ist ein Zeichen von Schwäche“
McGee: „tschuldigung!“
McGee (besinnt sich): „Verstanden!“


Gibbs regt sich darüber auf das Tony solange in der Mittagspause war

„Der Krieg ist nicht fair. Und wir stehn jetzt im Krieg. Und bis ich dich rausschmeiße, was jeden Moment passieren kann, kämpfst du in diesem Krieg 7 Tage die Woche rund um die Uhr, einschließlich schlafen, essen und aufsklogehen. Verstanden?“


Regeln

  • #7 Benutze immer konkrete Details wenn du lügst.

Kopfnüsse

  • Kate gibt Tony eine Kopfnuss als er ihr am Tisch die Zitrone aus dem Glas klaut.

Tonys Filmreferenzen

Das Team intern

Special Agent Gibbs

  • Banjo-Musik hat auf Gibbs eine beruhigende Wirkung.
  • Gibbs war vor seiner letzten Scheidung 1 Jahr lang wie besessen hinter einem Kindermörder her.

Dr. Mallard

  • Dr. Mallard war, wie Ari, und Duckys Aussage nach, auch Arthur Conan Doyle, am Edinburgh Medical College.

Galerie

Das Team

episoden/staffel01/23/start.txt · Zuletzt geändert: 2013/10/18 15:53 von melanie
Recent changes RSS feed CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki